Startseite > Unsere Angebote an dich - Jugendliche

Unsere Angebote an dich

"Der Weg ist das Ziel."

Hilfsangebote an dich und deine Familie werden grundsätzlich unterteilt in ambulant, teilstationär und stationär:

 

Ambulante Hilfen

Bei einer ambulanten Hilfe triffst du dich ein oder mehrmals in der Woche mit einem Betreuer / einer Betreuerin. Ziele einer ambulanten Hilfe könnten beispielsweise sein,

  • dass du deine Angelegenheiten selbständig regeln lernst
  • dass du weniger Stress mit deinen Eltern hast.

> Weitere Infos zu ambulanten Hilfen

 

Teilstationäre Hilfen

Eine teilstationäre Hilfe findet von montags bis freitags in einer Tagesgruppe statt, die du nach der Schule (oder anstelle einer Schule) besuchst. Ziele einer teilstationären Hilfe könnten beispielsweise sein,

  • dass du einen Schulabschluss schaffst
  • dass du eine Ausbildungsmöglichkeit findest.

>Weitere Infos zu teilstationären Hilfen

 

Stationäre Hilfen

Bei einer stationären Hilfe lebst du zusammen mit anderen Jugendlichen in einer Wohngruppe. Ziel einer stationären Hilfe könnte beispielsweise sein, dass

  • du und deine Eltern durch eine Trennung aus dem "Dauerstress" herauskommt
  • ihr nach und nach wieder einen guten Kontakt zueinander findet.

> Weitere Infos zu stationären Hilfen

 

Du kannst in jedem Fall selbst aktiv werden, um eine Hilfe zu erhalten.

Einige Vorschläge dazu findest du hier.