Startseite > Schulangebote

Schulangebote

"Also lautet der Beschluss: Daß der Mensch was lernen muss..."

Durch die Offene Ganztagsschule wird der Schulunterricht im Primarbereich nachmittags ergänzt durch zusätzliche Förder- und Aktivitätsangebote. Die Jugendhilfe St. Elisabeth hat die Trägerschaft verschiedener Offener Ganztagsschulen bzw. offener schulischer Betreuungsangebote im Dortmunder Stadtgebiet.

Ebenso ist die Jugendhilfe St. Elisabeth Träger der Ganztagsoffensive für den Sekundarbereich und führt an verschiedenen Dortmunder Schule Hausaufgabenbetreuung und Freizeitangebote durch. Für diesem Bereich werden fortlaufend engagierte Mitarbeiter (beispielsweise Studierende) zur Unterstützung gesucht. Für nähere Angaben kontaktieren sie bitte Frau Kramer.

Im Folgenden finden sie detaillierte Informationen zu den einzelnen Standorten:

Offene Ganztagsschule Marienborn-Grundschule
Anzahl verfügbarer Plätze: Insgesamt 111 Plätze
Aufnahmealter: Kinder von 6 bis 10 Jahren
Adresse: Evastr. 1
44388 Dortmund
Öffnungszeiten: Montags bis freitags von 7.00 bis 16.30 Uhr
Grundlage der Betreuung: Ganztagsoffensive NRW

Beschreibung:

In der offenen Ganztagsschule (OGS) der Marienborn-Grundschule betreuen wir Kinder von montags bis freitags in der Zeit von 7.00 Uhr bis 8.45 Uhr und von 11.45 Uhr bis 16:30 Uhr. Unser Betreuungsangebot richtet sich insbesondere an

  • Kinder von alleinerziehenden, berufstätigen Eltern
  • Kinder, deren Eltern beide berufstätig sind,
  • Kinder mit einem besonderen Förderbedarf (sozial, sprachlich oder kulturell)


Der Tagesablauf der OGS lässt sich in 3 Phasen teilen: Morgens können Kinder an verschiedenen Spiel- und Bastelangeboten teilnehmen. Nach dem Mittagessen bieten wir allen Kindern eine Hausaufgabenbetreuung an und führen im Anschluss danach Spielangebote und Arbeitsgemeinschaften durch. Wir möchten "unsere" Kinder in verschiedenen Bereichen fördern und legen dabei die Schwerpunkte auf

  • die Hausaufgabenbetreuung
  • den positiven Umgang miteinander sowie
  • verschiedene Musik- und Sportangebote


Auch stehen wir in engem Austausch mit der Schulleitung und den jeweiligen Klassenlehrern. Die OGS ist  an allen Ereignissen und Veranstaltungen im Schuljahr beteiligt.
Mindestens einmal im Halbjahr findet eine besondere Aktion mit den Kindern statt. So hat es Bastelnachmittage gegeben, an denen die Kinder für unseren Basar gebastelt und gebacken haben. Zu diesen Aktionen sind immer auch die Eltern herzlich eingeladen.

Zu Beginn eines neuen Schuljahres  treffen wir uns mit den Eltern zu einem Elternabend, auf dem über die Planung für das neue Schuljahr berichtet wird. 

Ansprechpartner:
Fr. Kramer (Koordination)
Tel. 0231 / 24 99 24 40
Fax: 0231 / 24 99 24 43
Mail: rita.kramer@jugendhilfe-elisabeth.de

Erika Meier (Gruppenleitung)
Tel. 0231 / 28 66 39 36
Fax: 0231 / 28 66 39 45
Mail: erika.meier@jugendhilfe-elisabeth.de

Offene Ganztagsschule "Schule an der Froschlake"
Anzahl verfügbarer Plätze: Insgesamt 24 Plätze, davon 5 Tagesgruppenplätze
Aufnahmealter: Kinder von 7 bis 12 Jahren
Adresse: Auf der Linnert 6
44149 Dortmund
Öffnungszeiten: Montags bis freitags von 11.45 bis 15.00 Uhr
Grundlage der Betreuung: Ganztagsoffensive NRW

Beschreibung:
In der offenen Ganztagsschule (OGS) der Schule an der Froschlake betreuen wir Kinder von montags bis freitags in der Zeit von 11.45 Uhr bis 15.00 Uhr. Wir möchten Kinder und Jugendliche unterstützen ihre eigenen Stärken und Fähigkeiten zu erkennen und zu entwickeln. Sie sollen hier erlernen mit sich selbst und auch mit den anderen in der Gruppe gut klarzukommen. Um dies zu erreichen,

  • führen wir sozialpädagogische Gruppenarbeiten durch
  • veranstalten wir Aktivitäten in den Bereichen Spiel und Sport
  • bieten wir Möglichkeiten zur musikalischen und künstlerischen Gestaltung


Der Tagesablauf der OGS lässt sich in 3 Phasen einteilen:

  • gemeinsames Mittagessen
  • Hilfe und Unterstützung bei den Hausaufgaben
  • verschiedene AG-Angebote

Von Zeit zu Zeit veranstalten wir zusammen mit den Eltern gemeinsame Frühstücksrunden oder Grillnachmittage. Darüber hinaus laden wir alle Familien regelmäßig zur Weihnachts- und Schulabschlussfeier ein. Wir stehen in engem Austausch mit der Schulleitung und den jeweiligen Klassenlehrern.

Ansprechpartner:
Fr. Kramer (Koordination)
Tel. 0231 / 24 99 24 40
Fax: 0231 / 24 99 24 43
Mail: rita.kramer@jugendhilfe-elisabeth.de

Frau Kumor (Gruppenleitung)
Tel. 0231 / 28 66 78 33
Fax: 0231 / 477 89 89 89
Mail: An-der-Froschlake-foerderschule@stadtdo.de

Offene Ganztagsschule Lichtendorf
Anzahl verfügbarer Plätze: Insgesamt 50 Plätze
Aufnahmealter: Kinder von 6 bis 10 Jahren
Adresse: Schulstraße 2
44289 Dortmund
Öffnungszeiten: Montags bis freitags von 7.30 bis 8.45 Uhr
und von 11.45 bis 16.30 Uhr
Grundlage der Betreuung: Ganztagsoffensive NRW

Beschreibung:
In der offenen Ganztagsschule (OGS) der Lichtendorfer Grundschule betreuen wir Kinder von montags bis freitags in der Zeit von 7.30 Uhr bis 8.15 Uhr und von 11.45 Uhr bis 16.30 Uhr. Unser Betreuungsangebot richtet sich insbesondere an

  • Kinder von alleinerziehenden, berufstätigen Eltern
  • Kinder, deren Eltern beide berufstätig sind,
  • Kinder mit einem besonderen Förderbedarf (sozial, sprachlich oder kulturell)


Der Tagesablauf der OGS lässt sich in 3 Phasen teilen: Vor dem Unterricht gibt es die Frühbetreuung. Ab 11.45 Uhr beginnt das gemeinsame Mittagessen. Später bieten wir allen Kindern Betreuung bei den Hausaufgaben an und führen im Anschluss danach Spielangebote und Arbeitsgemeinschaften durch. Wir möchten "unsere" Kinder in verschiedenen Bereichen fördern und legen dabei die Schwerpunkte auf

  • die Hausaufgabenbetreuung
  • den positiven Umgang miteinander sowie
  • verschiedene Musik- und Sportangebote


Wir stehen in engem Austausch mit der Schulleitung und den jeweiligen Klassenlehrern.

Ansprechpartner:
Fr. Kramer (Koordination)
Tel. 0231 / 24 99 24 40
Fax: 0231 / 24 99 24 43
Mail: rita.kramer@jugendhilfe-elisabeth.de

Fr. Im Schlaa (Gruppenleitung)
Tel. 02304 / 942 34 0
Fax: 02304 / 942 34 16

Offene Ganztagsschule Tremoniaschule
Anzahl verfügbarer Plätze: Insgesamt 32 Plätze
Aufnahmealter: Kinder von 6 bis 10 Jahren
Adresse: Langestr. 84
44147 Dortmund
Öffnungszeiten: Montags bis freitags 11.45 Uhr bis 15.00 Uhr
Grundlage der Betreuung: Ganztagsoffensive NRW

Beschreibung:
In der offenen Ganztagsschule (OGS) der Tremonia Förderschule, Primarstufe, betreuen wir Kinder von montags bis freitags in der Zeit von 11.45 Uhr bis 15.00 Uhr. Unser Betreuungsangebot richtet sich insbesondere an

  • Kinder mit sozialem und emotionalem Förderbedarf
  • Kinder von alleinerziehenden, berufstätigen Eltern
  • Kinder, deren Eltern beide berufstätig sind


Der Tagesablauf der OGS lässt sich in 3 Phasen teilen:
Ab 12.00 Uhr gibt es ein gemeinsames Mittagessen. Später bieten wir allen Kindern Hilfe bei den Hausaufgaben
an und führen im Anschluss danach Spielangebote und Arbeitsgemeinschaften durch. Wir möchten "unsere" Kinder in verschiedenen Bereichen fördern und legen dabei die Schwerpunkte auf

  • die Hausaufgabenhilfe
  • den positiven Umgang miteinander sowie
  • verschiedene Musik-, Bastel-, Sport- und Bewegungsangebote


Wir stehen in engem Austausch mit der Schulleitung und den jeweiligen Klassenlehrern.

Ansprechpartner:
Fr. Kramer (Koordination)
Tel. 0231 / 24 99 24 40
Fax: 0231 / 24 99 24 43
Mail: rita.kramer@jugendhilfe-elisabeth.de

Fr. Scharpenberg (Gruppenleitung)
Tel. 0231 / 286 63 99 17

Übermittagbetreuung Tremonia
Anzahl verfügbarer Plätze: 12 Plätze in der Tremonia-Hauptschule,
8 Plätze in der Tremonia-Grundschule
Aufnahmealter: Kinder von 6 bis 15 Jahren
Adresse: Tremonia Grundschule:
Langestraße 84, 44137 Dortmund

Tremonia Hauptschule:
Winkelriedweg 4, 44141 Dortmund
Öffnungszeiten: montags bis donnerstags
Grundlage der Betreuung: Ganztagsoffensive NRW

Beschreibung:
In der Tremonia-Grundschule und der Tremonia-Hauptschule betreuen wir Kinder und Jugendliche von montags bis donnerstags. Wir setzen dabei drei Schwerpunkte:

  • Hilfe bei Hausaufgaben anbieten
  • Kinder und Jugendliche in der Pause beaufsichtigen
  • freie und angeleitete Spielangebote durchführen


Nach der Pause können die Kinder und Jugendlichen in unseren Betreuungsräumen ihr Pausenbrot essen und etwas trinken. Danach unterstützen wir sie bei ihren Hausaufgaben. Anschließend führen wir verschiedene Sport- und Spielangebote durch wie z.B. Klettern, Fußballspielen, Kickern oder Gesellschaftsspiele.

Ansprechpartner:
Fr. Kramer (Koordination)
Tel. 0231 / 24 99 24 40
Fax: 0231 / 24 99 24 43
Mail: rita.kramer@jugendhilfe-elisabeth.de

Herr Eckervogt (Schulleitung)
Tel.: 0231 / 47 73 21 30
Fax: 0231 / 47 73 21 40
Mail: tremonia-foerderschule@stadtdo.de

Übermittagbetreuung Goethe-Gymnasium Sek I
Anzahl verfügbarer Plätze: Nach Bedarf / nach Anmeldung
Aufnahmealter: Kinder von 10 bis 16 Jahren
Adresse: Stettiner Str. 12
44263 Dortmund
Öffnungszeiten: Montags bis freitags
Grundlage der Betreuung: Ganztagsoffensive NRW

Beschreibung:
In der Sekundarstufe I des Goethe-Gymnasiums betreuen wir Kinder und Jugendliche von montags bis freitags. Wir setzen dabei zwei Schwerpunkte:

  • freie und angeleitete Bastelangebote durchführen
  • freie und angeleitete Spielangebote durchführen


Wir unterstützen die Kinder und Jugendlichen von montags bis freitags nach der Hausaufgabenbetreuung.
Alle Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit in der Mittagspause des Goethe-Gymnasiums in der Mensa zu essen.

Ansprechpartner:
Fr. Kramer (Koordination)
Tel. 0231 / 24 99 24 40
Fax: 0231 / 24 99 24 43
Mail: rita.kramer@jugendhilfe-elisabeth.de

Herr Bark (Lehrer am Goethe-Gymnasium)
Tel. 0231 / 28 67 36 30
Fax: 0231 / 28 67 36 36
Mail: goethe-gymnasium@stadtdo.de

Übermittagbetreuung Helene-Lange-Gymnasium Sek I
Anzahl verfügbarer Plätze: Nach Bedarf / nach Anmeldung
Aufnahmealter: Kinder von 10 bis 16 Jahren
Adresse: Am Hombruchsfeld 55a
44225 Dortmund
Öffnungszeiten: Montags bis donnerstags
Grundlage der Betreuung: Ganztagsoffensive NRW

Beschreibung:
In der Sekundarstufe I des Helene-Lange-Gymnasiums betreuen wir Kinder und Jugendliche von montags bis donnerstags. Wir setzen dabei drei Schwerpunkte:

  • Betreuung bei Hausaufgaben anbieten
  • freie und angeleitete Spielangebote durchführen
  • Sportangebote und jahreszeitliche Bastelangebote durchführen


Wir unterstützen die Kinder und Jugendlichen von montags bis donnerstags in der Zeit von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr.

 

Ansprechpartner:
Fr. Kramer (Koordination)
Tel. 0231 / 24 99 24 40
Fax: 0231 / 24 99 24 43
Mail: rita.kramer@jugendhilfe-elisabeth.de

Hr. Möllencamp (Schulleitung)
Tel. 0231 / 50 29 150
Mail: hlg-do@online.de

Übermittagbetreuung Käthe-Kollwitz-Gymnasium Sek I
Anzahl verfügbarer Plätze: Nach Bedarf / nach Anmeldung
Aufnahmealter: Kinder von 10 bis 16 Jahren
Adresse: Erzbergerstr. 1 - 3
442135 Dortmund
Öffnungszeiten: Montags bis donnerstags
Grundlage der Betreuung: Ganztagsoffensive NRW

Beschreibung:
In der Sekundarstufe I des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums betreuen wir Kinder und Jugendliche von montags bis donnerstags. Wir setzen dabei drei Schwerpunkte:

  • Betreuung bei Hausaufgaben anbieten
  • freie und angeleitete Spielangebote durchführen
  • Sportangebote (u.a. Schach und Badminton) und jahreszeitlichen Bastelangebote veranstalten


Wir unterstützen die Kinder und Jugendlichen von montags bis donnerstags in der Zeit von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Auf Wunsch bekommen Kinder und Jugendliche ein Mittagessen in der Mensa des Mallinkrodt-Gymnasiums. (Die Kinder werden dorthin begleitet.)

Ansprechpartner:
Fr. Kramer (Koordination)
Tel. 0231 / 24 99 24 40
Fax: 0231 / 24 99 24 43
Mail: rita.kramer@jugendhilfe-elisabeth.de

Fr. Hollerpach-Punge (Schulleitung)
Tel. 0231 / 50 23 133
Fax: 0231 / 52 35 19
Mail: sekretariat@kkg-do.de

Übermittagbetreuung Reinoldus-und-Schiller-Gymnasium Sek I
Anzahl verfügbarer Plätze: Nach Bedarf / nach Anmeldung
Aufnahmealter: Kinder von 10 bis 16 Jahren
Adresse: Hallerey 49-51
44149 Dortmund
Öffnungszeiten: Montags bis donnerstags
Grundlage der Betreuung: Ganztagsoffensive NRW

Beschreibung:
In der Sekundarstufe I des Reinoldus-und-Schiller-Gymnasiums betreuen wir Kinder und Jugendliche von montags bis donnerstags. Wir setzen dabei zwei Schwerpunkte:

  • Betreuung bei Hausaufgaben anbieten
  • freie und angeleitete Spielangebote durchführen


Wir unterstützen die Kinder und Jugendlichen von montags bis donnerstags in der Zeit von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Auf Wunsch können die Kinder und Jugendlichen an 3 von 5 Schultagen am Mittagessen in der Mensa teilnehmen.

Ansprechpartner:
Fr. Kramer (Koordination)
Tel. 0231 / 24 99 24 40
Fax: 0231 / 24 99 24 43
Mail: rita.kramer@jugendhilfe-elisabeth.de

Fr. Neuser (Schulleitung)
Tel. 0231 / 91 72 34-0
Fax: 0231 / 91 72 34 - 44
Mail: rsg@rsg-gym.org

Übermittagbetreuung Robert Koch Realschule
Anzahl verfügbarer Plätze: Nach Bedarf / nach Anmeldung
Aufnahmealter: Kinder von 10 bis 16 Jahren
Adresse: Am Hombruchsfeld 99
44225 Dortmund
Öffnungszeiten: Montags bis donnerstags
Grundlage der Betreuung: Ganztagsoffensive NRW

Beschreibung:
In der Sekundarstufe I der Robert-Koch-Realschule betreuen wir Kinder und Jugendliche von montags bis donnerstags. Wir setzen dabei drei Schwerpunkte:

  • Betreuung bei Hausaufgaben anbieten
  • Kinder und Jugendliche in der Pause beaufsichtigen (montags und mittwochs)
  • freie und angeleitete Spielangebote durchführen


Wir unterstützen die Kinder und Jugendlichen von montags bis donnerstags während und nach der Hausaufgabenbetreuung. Montags und mittwochs führen wir zur Pausenaufsicht ein wechselndes Spielangebot durch.
Alle Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit ein Mittagessen zu erhalten.

Ansprechpartner:
Fr. Kramer (Koordination)
Tel. 0231 / 24 99 24 40
Fax: 0231 / 24 99 24 43
Mail: rita.kramer@jugendhilfe-elisabeth.de

Fr. Tewes (Lehrerin an der Robert-Koch-Realschule)
Tel. 0231 / 50 29 141
Fax: 0231 / 50 10 246
Mail: 162840@schule.nrw.de

Übermittagbetreuung Marie-Reinders Realschule Sek I
Anzahl verfügbarer Plätze: Nach Bedarf / nach Anmeldung
Aufnahmealter: Kinder von 10 bis 16 Jahren
Adresse: Hochofenstr. 38
44263 Dortmund
Öffnungszeiten: Montags bis freitags
Grundlage der Betreuung: Ganztagsoffensive NRW

Beschreibung:
An der Marie-Reinders-Realschule betreuen wir Kinder und Jugendliche von montags bis freitags. Wir setzen dabei drei Schwerpunkte:

  • Betreuung bei Hausaufgaben anbieten
  • Kinder und Jugendliche in der Pause beaufsichtigen
  • freie und angeleitete Spiel-, Sport- und Bastelangebote durchführen


Wir betreuen die Schülerinnen und Schüler von montags bis freitags. In dieser Zeit beaufsichtigen wir die Kinder und Jugendlichen zunächst auf dem Pausenhof. Danach können die Schülerinnen und Schüler in unseren Betreuungsräumen an Spielangeboten teilnehmen oder wir unterstützen sie bei ihren Hausaufgaben.

Ansprechpartner:
Fr. Kramer (Koordination)
Tel. 0231 / 24 99 24 40
Fax: 0231 / 24 99 24 43
Mail: rita.kramer@jugendhilfe-elisabeth.de

Herr Skubinn (Direktor)
Tel. 0231 / 47 73 72 0
Fax. 0231 / 47 73 72 25
Mail: 162826@schule.nrw.de

Übermittagbetreuung Wilhelm-Busch Realschule Sek I
Anzahl verfügbarer Plätze: Nach Bedarf / nach Anmeldung
Aufnahmealter: Kinder von 10 bis 16 Jahren
Adresse: Höfkerstr. 7
44149 Dortmund
Öffnungszeiten: Montags bis donnerstags
Grundlage der Betreuung: Ganztagsoffensive NRW

Beschreibung:
An der Wilhelm-Busch-Realschule betreuen wir Kinder und Jugendliche von montags bis donnerstags. Wir setzen dabei drei Schwerpunkte:

  • Hilfe bei Hausaufgaben anbieten
  • Kinder und Jugendliche in der Pause beaufsichtigen
  • freie und angeleitete Spielangebote durchführen


Wir betreuen die Schülerinnen und Schüler von montags bis donnerstags in der Zeit von 13:00 bis 16:00 Uhr. In dieser Zeit beaufsichtigen wir die Kinder und Jugendlichen zunächst auf dem Pausenhof. Danach können die Schülerinnen und Schüler in unseren Betreuungsräumen an Spielangeboten teilnehmen oder wir unterstützen sie bei ihren Hausaufgaben.

Auf Wunsch können die Kinder und Jugendlichen am Mittagessen in der Mensa teilnehmen.

Ansprechpartner:
Fr. Kramer (Koordination)
Tel. 0231 / 24 99 24 40
Fax: 0231 / 24 99 24 43
Mail: rita.kramer@jugendhilfe-elisabeth.de

Hr. Kuhmann (Schulleitung)
Tel. 0231 / 47 78 98 60
Fax. 0231 / 47 78 98 89
Mail: 162899@schule.nrw.de

Schulsozialarbeit
Anzahl verfügbarer Plätze: Alle Schülerinnen und Schüler der jeweiligen Schulen
Aufnahmealter: Kinder von 10 bis 16 Jahren
Adresse: Schule an der Froschlake:
Froschlake 45, 44379 Dortmund

Förderschule Tremonia:
Lange Straße 84, 44137 Dortmund (GS)
Winkelriedweg 4, 44141 Dortmund (HS)

Hauptschule Westerfilde:
Im Odemsloh 107, 44357 Dortmund

Heinrich-Böll-Gesamtschule:
Volksgarten Str. 19-21, 44388 Dortmund
Öffnungszeiten: Montags bis freitags,
jeweils von 8.00 bis 16.00 Uhr
Grundlage der Betreuung: In das Schulangebot integriert

Beschreibung:
Mit der Schulsozialarbeit möchten wir alle Schülerinnen und Schüler dabei unterstützen ihren Schulalltag besser zu meistern. Jede/r Einzelne soll möglichst gute Noten erzielen und möglichst gut mit den anderen Kindern / Jugendlichen aus der Klasse zurechtkommen. Um dies zu erreichen,

  • trainieren wir Schülerinnen und Schüler als Team zusammenzuarbeiten und Aufgaben gemeinschaftlich zu lösen
  • bieten wir Pausenfußball an, bei dem man sich sportlich und fair austoben kann
  • vermitteln wir älteren Schülerinnen und Schülern im "Coolnesstraining", wie sie sich im Streit mit anderen besser verhalten können


Der/die Schulsozialarbeiter/in möchte aber auch in besonders schwierigen Situationen den einzelnen Schüler / die einzelne Schülerin mit Rat und Tat unterstützen: Manchmal helfen dabei Gespräche mit dem Kind / Jugendlichen in ruhiger Atmosphäre. Manchmal ist es hilfreich, dass auch die Eltern des Kindes / Jugendlichen eine Unterstützung erhalten, etwa durch eine ambulante Familienhilfe oder die Vermittlung in eine Beratungsstelle.

Ansprechpartner:
Horst Nebelsiek (Koordination)
Tel. 0231 / 94 60 60 0
Fax: 0231 / 94 60 60 260
E-Mail: horst.nebelsiek@jugendhilfe-elisabeth.de

Marc Starzinski (Schulsozialarbeiter der Schule An der Froschlake)
Tel. 0231 / 28 66 78 - 34 / -30
Fax: 0231 / 28 66 78 - 39
E-Mail: An-der-Froschlake-foerderschule@stadtdo.de

Christian Buchholz, Michael Farwick (Schulsozialarbeiter an der Tremonia Hauptschule)
Tel. 0231 / 47 73 21 48 (Hr. Buchholz)
Tel. 0231 / 286 63 99 12 (Hr. Farwick)
E-Mail: christian.buchholz@jugendhilfe-elisabeth.de, michael.farwick@jugendhilfe-elisabeth.de

Verena Küster (Schulsozialarbeiterin an der Heinrich-Böll-Gesamtschule)
E-Mail: verena.kuester@jugendhilfe-elisabeth.de
Tel. 0231 / 69 60 10

Anja Hennemann, Katarzyna Cielepa (Schulsozialarbeiterinnen an der Sekundarschule Westerfilde)
Tel. 0231 / 47 73 49 9
E-Mail: anja.hennemann@jugendhilfe-elisabeth.de, katarzyna.cielepa@jugendhilfe-elisabeth.de