Startseite > Schnellfinder > Stellenangebote

Stellenangebote

"Wir suchen für unsere Standorte in Dortmund und Hamm"

In der Jugendhilfe St. Elisabeth bieten wir Kindern, Jugendlichen und Familien einen Ort, um schwierige Lebenssituationen zu meistern und sich erfolgreich zu entwickeln. Als katholische Einrichtung entspringt unser fachliches Selbstverständnis einem christlichen Menschenbild und orientiert sich an individueller Lebenslage und einem wertschätzendem miteinander.

Pädagogische Fachkraft Aufnahme- und Diagnosegruppe

Die Kath. St. Paulus Gesellschaft sichert an mehr als 17 Standorten mit fast 10.000 Mitarbeitenden die Gesundheitsversorgung in der Region: Neben 12 Krankenhäusern betreuen wir Menschen in unseren Senioreneinrichtungen und Kinder und Jugendliche in der Jugendhilfe St. Elisabeth.

Die Jugendhilfe St. Elisabeth bietet Kindern, Jugendlichen und Familien einen Ort, um schwierige Lebenssituationen zu meistern und sich erfolgreich zu entwickeln. Als katholische Einrichtung entspringt unser fachliches Selbstverständnis einem christlichen Menschenbild und orientiert sich an individueller Lebenslage und einem wertschätzendem miteinander. Das Angebot der Aufnahme- und Diagnosegruppe umfasst acht Plätze und richtet sich an Kinder im Alter zwischen 3 und 12 Jahren.

Ihre Aufgabe

  • Anleitung und Begleitung in Alltagssituationen
  • Unterstützung beim Aufbau einer stabilen Tages- und Wochenstruktur
  • Anfertigung individueller Förderpläne sowie Durchführung pädagogischer Förderangebote und Freizeitaktivitäten
  • Zusammenarbeit mit Eltern und Angehörigen sowie Ämtern und Behörden
  • Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten
  • Austausch und Zusammenarbeit im Team
  • Dokumentation der Arbeit und Berichtswesen

 

Das spricht für Sie

  • Bei uns muss nicht nur die fachliche Qualifikation stimmen. Uns ist es wichtig, dass es auch menschlich passt.
  • Ein Studienabschluss in Sozialpädagogik/-arbeit, eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Empathie, Flexibilität und Spaß an einer abwechslungsreichen Tätigkeit
  • Erfahrung in der stationären Jugendhilfe und der Arbeit mit seelisch, psychisch und intellektuell eingeschränkten Menschen
  • Führerschein Klasse B

 

Das spricht für Uns

  • Wir denken über Hierarchien, Fachbereiche und Professionen hinaus und wollen uns im Sinne der uns anvertrauten Menschen weiterentwickeln.
  • Wir bieten umfangreiche Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist bei uns nicht nur ein Schlagwort. Wir schaffen Arbeitsbedingungen, die Ihren individuellen Lebensentwurf berücksichtigen und helfen Ihnen mit verschiedenen Angeboten, wenn Sie Rat und Unterstützung brauchen.
  • Eine der Funktion angemessene Vergütung sowie verschiedene Zuschlagsregelungen sind bei uns selbstverständlich
  • Supervision möglich und erwünscht

 

Das passt?

Dann bewerben Sie sich bitte

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Pädagogische Fachkraft Perspektivklärungsgruppe in Hamm

Die Kath. St. Paulus Gesellschaft sichert an mehr als 17 Standorten mit fast 10.000 Mitarbeitenden die Gesundheitsversorgung in der Region: Neben 12 Krankenhäusern betreuen wir Menschen in unseren Senioreneinrichtungen und Kinder und Jugendliche in der Jugendhilfe St. Elisabeth.

Die Jugendhilfe St. Elisabeth bietet Kindern, Jugendlichen und Familien einen Ort, um schwierige Lebenssituationen zu meistern und sich erfolgreich zu entwickeln. Als katholische Einrichtung entspringt unser fachliches Selbstverständnis einem christlichen Menschenbild und orientiert sich an individueller Lebenslage und einem wertschätzendem miteinander. Das Angebot der Perspektivklärungsgruppe umfasst neun Plätze und richtet sich an Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren.

Ihre Aufgabe

  • Anleitung und Begleitung in Alltagssituationen
  • Unterstützung beim Aufbau einer stabilen Tages- und Wochenstruktur
  • Anfertigung individueller Förderpläne sowie Durchführung pädagogischer Förderangebote und Freizeitaktivitäten
  • Zusammenarbeit mit Eltern und Angehörigen sowie Ämtern und Behörden
  • Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten
  • Austausch und Zusammenarbeit im Team
  • Dokumentation der Arbeit und Berichtswesen

 

Das spricht für Sie

  • Bei uns muss nicht nur die fachliche Qualifikation stimmen. Uns ist es wichtig, dass es auch menschlich passt.
  • Ein Studienabschluss in Sozialpädagogik/-arbeit, eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Empathie, Flexibilität und Spaß an einer abwechslungsreichen Tätigkeit
  • Erfahrung in der stationären Jugendhilfe und der Arbeit mit seelisch, psychisch und intellektuell eingeschränkten Menschen
  • Führerschein Klasse B

 

Das spricht für Uns

  • Wir denken über Hierarchien, Fachbereiche und Professionen hinaus und wollen uns im Sinne der uns anvertrauten Menschen weiterentwickeln.
  • Wir bieten umfangreiche Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist bei uns nicht nur ein Schlagwort. Wir schaffen Arbeitsbedingungen, die Ihren individuellen Lebensentwurf berücksichtigen und helfen Ihnen mit verschiedenen Angeboten, wenn Sie Rat und Unterstützung brauchen.
  • Eine der Funktion angemessene Vergütung sowie verschiedene Zuschlagsregelungen sind bei uns selbstverständlich
  • Supervision möglich und erwünscht

 

Das passt?

Dann bewerben Sie sich bitte

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Pädagogische Fachkraft Traumapädagogische Mutter-Kind-Wohngruppe in Hamm

Die Kath. St. Paulus Gesellschaft vereint seit dem 01.06.2021 die Einrichtungen der Kath. St. Lukas Gesellschaft, der Kath. St.-Johannes-Gesellschaft Dortmund, des Kath. Klinikums Lünen-Werne und des Marienkrankenhauses Schwerte unter einem Dach. An mehr als 17 Standorten mit fast 10.000 Mitarbeitenden sichern wir die Gesundheitsversorgung in der Region: Neben 12 Krankenhäusern versorgen wir Menschen in unseren vier Senioren-einrichtungen und Kinder und Jugendliche in der Jugendhilfe St. Elisabeth.

Ihre Aufgabe

  • Aufbau einer stabilen Tages- und Wochenstruktur
  • Anleitung und Begleitung in Alltagssituationen
  • Entwicklung einer Lebensperspektive
  • Kriseninterventionen
  • Zusammenarbeit mit Ämtern, Behörden und anderen Institutionen
  • Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten
  • Anfertigung individueller Förderpläne und Durchführung pädagogischer Förderangebote
  • Dokumentation der Arbeit und Berichtswesen

 

Das spricht für Sie

  • Studienabschluss in Sozialpädagogik, Heilpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Empathie, Flexibilität, Belastbarkeit und Spaß an einer abwechslungsreichen Aufgabe
  • Erfahrung in der stationären Jugendhilfe
  • Erfahrung in der Arbeit mit unterschiedlichen Familiensystemen
  • Erfahrung in der Arbeit mit seelisch, psychisch und intellektuell eingeschränkten Menschen

 

Das spricht für Uns

  • Wir denken über Hierarchien, Fachbereiche und Professionen hinaus und wollen uns im Sinne der uns anvertrauten Menschen weiterentwickeln. Daran arbeiten wir gemeinsam.
  • Wir wollen, dass Sie sich fachlich und persönlich bei uns wohlfühlen und fördern unsere Mitarbeiter:innen darum durch interne und externe Fort- und Weiterbildungen.
  • Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist bei uns nicht nur ein Schlagwort. Wir schaffen Arbeitsbedingungen, die Sie in Ihrem individuellen Lebensentwurf unterstützen und helfen Ihnen, mit verschiedenen Angeboten – wenn Sie Rat und Unterstützung brauchen.
  • Eine funktions- und qualifikationsorientierte Vergütung plus verschiedene Zuschlagsregelungen sind bei uns selbstverständlich. Darüber hinaus erwarten Sie zahlreiche Mitarbeitervergünstigungen.
  • Supervision möglich und erwünscht

 

Das passt?

Dann bewerben Sie sich bitte

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Pädagogische Fachkraft Traumapädagogische Mädchenwohngruppe in Hamm

Die Kath. St. Paulus Gesellschaft vereint seit dem 01.06.2021 die Einrichtungen der Kath. St. Lukas Gesellschaft, der Kath. St.-Johannes-Gesellschaft Dortmund, des Kath. Klinikums Lünen-Werne und des Marienkrankenhauses Schwerte unter einem Dach. An mehr als 17 Standorten mit fast 10.000 Mitarbeitenden sichern wir die Gesundheitsversorgung in der Region: Neben 12 Krankenhäusern versorgen wir Menschen in unseren vier Senioren-einrichtungen und Kinder und Jugendliche in der Jugendhilfe St. Elisabeth.

Ihre Aufgabe

  • Aufbau einer stabilen Tages- und Wochenstruktur
  • Anleitung und Begleitung in Alltagssituationen
  • Entwicklung einer Lebensperspektive
  • Kriseninterventionen
  • Zusammenarbeit mit Ämtern, Behörden und anderen Institutionen
  • Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten
  • Anfertigung individueller Förderpläne und Durchführung pädagogischer Förderangebote
  • Dokumentation der Arbeit und Berichtswesen

 

Das spricht für Sie

  • Studienabschluss in Sozialpädagogik, Heilpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Empathie, Flexibilität, Belastbarkeit und Spaß an einer abwechslungsreichen Aufgabe
  • Erfahrung in der stationären Jugendhilfe
  • Erfahrung in der Arbeit mit unterschiedlichen Familiensystemen
  • Erfahrung in der Arbeit mit seelisch, psychisch und intellektuell eingeschränkten Menschen

 

Das spricht für Uns

  • Wir denken über Hierarchien, Fachbereiche und Professionen hinaus und wollen uns im Sinne der uns anvertrauten Menschen weiterentwickeln. Daran arbeiten wir gemeinsam.
  • Wir wollen, dass Sie sich fachlich und persönlich bei uns wohlfühlen und fördern unsere Mitarbeiter:innen darum durch interne und externe Fort- und Weiterbildungen.
  • Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist bei uns nicht nur ein Schlagwort. Wir schaffen Arbeitsbedingungen, die Sie in Ihrem individuellen Lebensentwurf unterstützen und helfen Ihnen, mit verschiedenen Angeboten – wenn Sie Rat und Unterstützung brauchen.
  • Eine funktions- und qualifikationsorientierte Vergütung plus verschiedene Zuschlagsregelungen sind bei uns selbstverständlich. Darüber hinaus erwarten Sie zahlreiche Mitarbeitervergünstigungen.
  • Supervision möglich und erwünscht

 

Das passt?

Dann bewerben Sie sich bitte

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!